babybay Beistellbett original – Produktbeschreibung

Babybay Beistellbett test

Babybay weiss lackiert ohne Matratze und Nest

babybay Beistellbett original

„Tolles Produkt – viele Einsatzgebiete“

bei Amazon ansehen

babybay Beistellbett original: Endlich wieder durchschlafen – für viele frische Eltern scheint das wie ein Traum in weiter Ferne. Zu unruhig schläft das Kleine, zu oft muss aufgestanden werden, Schlaf wird zum wertvollsten Gut. Das Babybeistellbett babybay verspricht hier Abhilfe: weniger durchwachte Nächte durch direkte Nähe zwischen Eltern und Kind bei größtmöglichem Komfort und Sicherheit.

Doch wie viel ist dran an dem Versprechen? Und was kann das Babybeistellbett tatsächlich?- Wir haben gesammelt.

Das Baby schläft nicht durch – wie hilft babybay?

Oft wird empfohlen, das Babybett mit einem Kuscheltier auszustatten, das nach den Eltern riecht. So soll sich das Kind geborgener fühlen. Bei babybay ist das nicht nötig: Das Bettchen wird direkt ans Elternbett angebracht und das Kind kann die elterliche Nähe spüren. So sollen im Idealfall alle länger und besser schlafen können.

Beistellbetten sind in der Regel für Kinder unter einem Jahr gedacht. So auch babybay: in der Standardausführung soll es für Kinder bis zu 9 Monaten genutzt werden können, in der Maxi-Ausführung bis zu 14 Monate.

Allerdings ist das „Abnabeln“, also das Gewöhnen ans alleine Einschlafen, ein wichtiger Schritt für die Entwicklung des Kindes und sollte nicht zu lange hinaus gezögert werden. Ab wann ein Kind besser alleine schläft, ist jedoch mitunter sehr unterschiedlich.

Was ist das Besondere an babybay?

Beistellbetten gibt es selbstverständlich auch von anderen Herstellern. Babybay wirbt damit, dass es eben nicht nur die Funktion eines Beistellbettes erfüllt sondern multifunktional ist. Mit einigen Handgriffen lässt es sich also umbauen zu:

  • Bettverlängerung / Wandregal
  • Stubenwagen
  • Laufstall
  • Hochstuhl / Kinderstuhl
  • Kinderbank
  • Spieltisch / Schreibtisch

An diesen Variationen ist natürlich besonders praktisch, dass sie die Nutzungsdauer des Möbelstücks beträchtlich verlängern.

Oft wird jedoch übersehen, dass man für einige Umbauten zusätzliche Elemente kaufen muss. Rollen und Verschlussgitter (für den Stubenwagen beispielsweise) sind nicht im Lieferumfang mit inbegriffen. Für das „Laufgitter“ braucht es sogar ein zweites babybay Bettchen.

Weitere Funktionen im Überblick
HöhenverstellbarkeitZur Anpassung ans Elternbett ist das babybay Beistellbett stufenlos höhenverstellbar.
Antibakterielles BuchenvollholzEs werden weder Leimholz noch Holzersatzstoffe verwendet. Man kann zwischen sechs Holzoberflächen wählen.
FSC-zertifiziertHierbei handelt es sich um ein Zertifikat für nachhaltigen Umgang mit Wäldern
Modelle für Zwillinge verfügbarBabybay-Bettchen gibt es neben der Standardausführung auch in Abwandlungen wie für Zwillinge bzw. in anderen Bauweisen

Babybay-Bettchen gibt es neben der Standardausführung auch in Abwandlungen wie für Zwillinge bzw. in anderen Bauweisen

Was kostet mich ein babybay Beistellbett?

Je nach Ausführung und Händler kann der Preis für ein babybay Beistellbett stark variieren. Die Standardausführung ist für ca. 130 Euro zu haben. Beim Kauf ist allerdings zu bedenken, dass weder Matratze noch Nestchen in den Lieferumfang mit inbegriffen sind. Dabei ist tatsächlich nur das babybay Gestell (keine Rollen, keine Matratze, kein Verschlussgitter usw.).
Eine Matratze samt Nestchen kostet weitere ca. 30 Euro, die man auf jeden Fall noch zusätzlich mit einberechnen sollte.

Natürlich muss man nicht unbedingt das übrige Zubehör kaufen, allerdings relativiert sich der Anschaffungspreis für dieses Beistellbett erst mit der Option zum Umbauen, wofür ein gewisses Zubehör mitunter unerlässlich ist. Mit Zubehör und Matratze mit Nestchen wächst der Preis also schnell auf über 200 Euro an, allerdings werden auch die Möglichkeiten zur Verwendung zahlreicher.

Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile

  • vielfältig einsetzbar
  • über das Säuglingsalter hinaus verwendbar
  • Nähe zum Kind während der ersten Monate

Nachteile

  • wird ohne Matratze geliefert
  • vergleichsweise teuer in der Anschaffung

Einschätzung

Ein babybay Beistellbett bringt sicherlich einiges an Komfort mit. Allerdings sollte man sich nicht die Illusion machen, dass Schlaf hiermit garantiert ist. Auch mit Beistellbett kann es zu durchwachten Nächten mit vollen Windeln etc. kommen.

Schön an babybay ist, dass der Hersteller erkannt hat, dass Beistellbetten eben nur relativ kurz verwendet werden können. An dieser Stelle hat er weiter gedacht und hat es multifunktional gestaltet. So fällt die Anschaffung weiterer Stücke wie Stubenwagen quasi weg und der Anschaffungspreis relativiert sich.

Schade ist, dass im Lieferumfang lediglich das Gestell mit inbegriffen ist. Wer nach einem praktischen und robusten Beistellbett mit Option auf Weiterverwendung sucht, ist bei babybay jedenfalls an der richtigen Adresse.

Wer mit Stubenwagen, Laufstall etc. bereits voll ausgestattet ist, findet vielleicht günstigere Alternativen, die ihren Soll für die ersten 9 Monate genauso gut erfüllen.

Babybay Beistellbett test

Babybay weiss lackiert ohne Matratze und Nest

babybay Beistellbett original

„Tolles Produkt – viele Einsatzgebiete“

bei Amazon ansehen
*Bitte beachten: Preisangaben incl. MwSt. und ggf. zusätzlich Versandkosten. Alle Informationen ohne Gewähr. Die Preisangaben werden regelmäßig aktualisiert. Es kann allerdings Abweichungen geben. Wenn Sie ein Produkt kaufen, sind immer nur die Informationen auf der Website des Händlers maßgeblich. Diese Seite enthält Partner-Links zu Onlineshops.