Wie lange kann ein Beistellbett genutzt werden?

Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten und hängt sehr stark von der individuellen Entwicklung des Babys ab.

Mehr zur Nutzungsdauer eines Babybeistellbetts

Baby schläft

Baby schläft © Claudia Paulussen fotolia

Ein Beistellbetten Test im Internet zeigt, dass man grob von 15 Monaten ausgehen kann. Anders ausgedrückt bedeutet dies eine Nutzung bis ca. kurz nach dem ersten Geburtstag. Eine genaue Festlegung ist nur schwer möglich und hängt auch stark damit zusammen, wann das Kleinkind gedenkt im eigenen Bett zu schlafen.

Erst dann kann das Anstellbettchen wirklich aus dem elterlichen Schlafzimmer entfernt werden. In einigen Fällen, wollen die Kinder ja auch in der Mitte des elterlichen Schlafzimmerbettes schlafen. Damit die Betten nicht nur für den genannten kurzen Zeitraum genutzt werden können sind die Hersteller kreativ geworden und haben die Nutzungsdauer durch clevere Bauweise und erhätliches Zubehör verlängert. So kann ein babybay Beistellbett noch als Stubenwagen, Laufstall, Spieltisch oder Kinderstuhl genutzt werden.